Tone Fish rockt gro­ße und klei­ne Büh­nen als Trio oder Duo mit vol­ler rhyth­mi­scher Unter­stüt­zung durch die “Tap Jacks”. Die Mar­ken­zei­chen sind der mehr­stim­mi­ge Gesang, getra­gen durch Michae­las Mez­zo­so­pran, ein Pro­gramm vol­ler Über­ra­schun­gen und eine Spiel­reu­de, die ein­fach nicht nach­las­sen will. Iri­sche Klas­si­ker erfin­det die Band immer wie­der neu.

Die Beset­zung ist sehr varia­bel, von fet­tem Sound bis völ­lig kabel­los geht alles. Mit mehr als 750 Kon­zer­ten in neun Jah­ren hat die Band das Land durch­mes­sen und Fans über­all. 2023 star­tet die 10-Jah­res-Tour. Es gibt noch ein paar Termine.

Tone Fish gibt es mit dem Pro­gramm eige­ner Songs – „Clas­sics” und mit einem spe­zi­el­len irisch-kel­ti­schen Pro­gramm – „Irish Night”.

Line up: